FV 08 Hockenheim e.V.

 

Der FV 08 Hockenheim erhielt für die
Saison 
2016/2017, 2015/2016 und 2014/2015
das Goldene KLEEblatt des bfv


Der FV 08 Hockenheim erhielt im November 2017, 2016 und auch November 2015 das goldene KLEEblatt-Prädikat. 

Das Fußball-KLEEblatt zeichnet das individuelle Engagement der Vereine in den Bereichen Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit sowie Engagement für Freizeit- und Breitensport aus. Der FV 08 Hockenheim konnte dabei schon dreimal die Auszeichnung in Gold erreichen.
Das besondere Engagement aller Preisträger hoben Jürgen Galm (bfv-Vizepräsident), Peter Barth (bfv-Vizepräsident und -Ehrenamtsbeauftragter) und Günter Hörner (Vorsitzender Freizeit- und Breitensportausschuss) bei der Ehrung heraus. „Vielen Dank, dass es so engagierte Vereine wie Sie gibt! Mit dem KLEEblatt-Wettbewerb hat der bfv einen Wettbewerb geschaffen, der heute noch wichtige Merkmale und Qualitäten in der Kinder- und Jugendarbeit unserer Fußballvereine auszeichnet. Sie haben das Prädikat absolut verdient!“, betonte Galm.

Für den FV 08 Hockenheim nahmen 2017 der 2. Vorstand, Matthias Filbert, und der Jugendleiter,Thorsten Wagner und die Jugend-Nachwuchstrainer: Tim Leyendecker, Sebastian Filbert und Jannic Geiß die Auszeichnung im Europapark Rust entgegen.

Für den FV 08 Hockenheim nahmen 2016 der 2. Vorstand, Matthias Filbert, und der Jugendleiter,Thorsten Wagner und Orlando Ferrazzo die Auszeichnung im Europapark Rust entgegen.

Für den FV 08 Hockenheim nahmen 2015 der 2. Vorstand, Matthias Filbert, und der Jugendleiter,Thorsten Wagner die Auszeichnung in Sinheim entgegen.

 

 


















Der Wettbewerb um das KLEEblatt-Prädikat:

Kinder- und Jugendfreundlichkeit,
Leistungsförderung,
Ehrenamtlichkeit und
Engagement für Freizeit- u. Breitensport.

Kriterien für die Vergabe der Prädikate in Gold, Silber und Bronze sind unter anderem die Zahl der Nachwuchstrainer/innen sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und deren Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, die Durchführung größerer Aktionen wie Fußballtagen, Spielfesten, Familiensporttagen und Jugendfreizeiten oder die Kooperation mit Partnern außerhalb des Vereins (wie Schulen, Kindergärten, Polizei, Kirche). Anhand von Dokumentationen wählt der bfv die Sieger aus.
Für die teilnehmenden Vereine ist der Wettbewerb eine tolle Möglichkeit, ihr Engagement nach außen darzustellen und sich selbst weiterzuentwickeln.

Mehr Infos unter:

http://www.badfv.de/verband/engagement-soziales/kleeblatt-praedikat/